was bedeutet "augenfetischist"?

6 Antworten

Fe­ti­schis­mus, der = 2. (Psychologie) sexuelle Neigung, bei der Gegenstände, die dem vom Fetischisten verehrten oder begehrten Menschen gehören, als einzige oder bevorzugte Objekte sexueller Erregung oder Befriedigung dienen

Quelle: Duden.de

Der Begriff Fetisch stammt vom portugiesischen Begriff "fetiço", der übersetzt "Zauber" bedeutet und im 15. Jahrhundert von portugiesischen Forschungsreisenden für geschnitzte Holzfiguren und Steine von Eingeborenen in Westafrika verwendet wurde. Im sexuellem Zusammenhang steht der Begriff "Fetisch" für ein unbelebtes Objekt, auf das jemand sein sexuelles Interesse richtet.

Das bedeutet dass man von Gegenständen oder Objekten sexuell erregt wird. Es geht von Körperteilen wie Füße oder Hände etc. bis hin zu Gegenständen wie Stühle, Sofa usw. In dem Fall sind es Augen.

Ein Fetisch ist wenn man diese Dinge besonders attraktiv findet und fast verrückt danach ist.

Ein Fetisch ist wenn man etwas anziehen findet, auf etwas bestimmtes steht. In deinem Fall dann wohl Augen.

Was möchtest Du wissen?