Warum wollen viele junge Frauen Männer eifersüchtig machen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hmm kannte auch viele damals die den Freund ab und zu eifersüchtig machen wollten. Das trifft aber nicht auf alle zu. 

Ich glaub das liegt daran das sie denken 

Wird er eifersüchtig = er liebt mich, hat Interesse etc.

Wird er nicht eifersüchtig = er liebt mich nicht , keine Interesse etc. 

Kindisch aber Frauen brauchen oft Bestätigung. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann mehrere Gründe haben. Oft wollen Frauen wissen wo sie bei einen Mann stehen und deshalb versuchen sie oft einen Mann leicht eifersüchtig zu machen. Wärend wir Männer sehr stark darauf reagieren, sind Frauen sehr subtiel was ihre Gefühle angeht und versuchen diese sehr oft zu verstecken. Sprich wenn eine Frau eifersüchtig ist, versucht sie es so wenig wie möglich sich das ganze anmerken zu lassen. 

Ein Beispiel: Du bist mit einer Frau auf ein Date und schaust anderen Frauen hinterher. Frauen lassen sich das ganze zwar nie anmerken aber innerlich flippen sie oft völlig aus. Deshalb solltest du beim ersten Date das ganze besser lassen, denn gerade bei einen ersten Date sollte deine Aufmerksamkeit komplett bei der Frau sein.

Wenn Frauen einen Mann oft eifersüchtig machen wollen, genügt oft schon einfach einen anderen Mann die Aufmerksamkeit zu schenken oder ähnliches. bei Frauen ist es zwar nicht anders, sie lassen sich es jedoch nicht anmerken weshalb der Mann, der versucht sie absichtlich eifersüchtig zu machen dan komplett übertreibt und ihr ständig von anderen Frauen in seinen Leben erzält bis sie kein Interesse mehr an dem Kerl hat und glaubt ihn sowieso nicht haben zu können, weil er einfach so viele Frauen in seinen Leben hat und sie glaubt dan da sowieso keine Chance zu haben. 

Wenn man das ganze richtig anstellt, kann eifersucht dazu führen, das der Mann oder die Frau damit beginnt um den jeweiligen Partner zu kämpfen. Sobald allerdings einer von beiden mit bekommt, das der jeweilige Partner es nötig hat ihn/ sie eifersüchtig zu machen, weil er/sie glaubt sie/ihn nicht anders bekommen zu können oder das die Person vielleicht alleine nicht gut genug sein könnte um ihn/sie zu bekommen

Der effectivste Weg einen Mann oder eine Frau eifersüchtig zu machen und zwar so das er/sie damit beginnt ihn/sie mehr zu wollen, ist auf zu hören ihn/sie krampfhaft eifersüchtig zu machen und dafür zu sorgen, das es einfach neben bei passiert. 

Als Mann kann man das erreichen, indem man schlicht und einfach dafür sorgt, das es automatisch passiert, einfach weil man so ein toller Kerl ist, den die Frauen automatisch in ihren Leben haben wollen und bei Frauen ist es das selbe. Aber hört um himmels willen damit auf den Partner krampfhaft eifersüchtig machen zu wollen und deshalb z.b. die Aufmerksamkeit einer anderen Person zu schenken nur um das zu erreichen. Wenn ihr einer anderen Person die Aufmerksamkeit schenkt dan soll es ein anderen Grund haben aber nicht der, der Partner merkt das und das wirkt in beiden Fällen unattraktiv. Die Frau wirkt billig und der Mann wirk ebenfals billig und gibt der Frau das Gefühl das er ohnehin nicht treu sein kann. Eifersucht ist eine unglaublich billige taktik wenn man sie auf diese Weise anwendet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde von diesen paar Frauen nicht gleich auf viele schließen. Ich kenne keine einzige die so drauf ist.
Und was verstehst du unter jeden "eifersüchtig machen" zu wollen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FullmetalGreed
27.04.2016, 21:03

Das man zum Beispiel explizit schreibt, wer heute mit einem geflirtet hat und das total umschweifend erzählt und dann kackendreißt noch fragt "Eifersüchtig"?

Sorry, kenne wirklich viele Frauen, die das tun.

0

Manchmal machen das Frauen wenn sie das Gefühl haben ihr Freund würde sie nicht zu schätzen wissen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?