Warum wird Fertig-Pudding flüssig?

 - (Kühlschrank, Flüssigkeit, pudding)

1 Antwort

Ich denke, das kann daran liegen, dass du mit dem Löffel aus dem Becher gegessen hast.

Dadurch könnte ein klein wenig Spucke in den Pudding geraten sein. In der Spucke sind Enzyme, die die Stärke im Pudding aufspalten. Dadurch trennen sich die Bestandteile.

Ob der Pudding abgedeckt war oder nicht, spielt dabei keine Rolle. Der Pudding zieht also in diesem Fall kein Wasser, es war im Pudding schon vorher vorhanden, nur in anderer, gebundener Form.

Oh das habe ich nicht erwähnt, ja du hast recht. Ich habe mit dem Löffel aus dem Becher gegessen 😂😝. Dann versuch ich beim nächsten Mal drauf zu achten, nicht direkt aus dem Becher zu essen.

Ich werde noch mal Bericht erstatten.

0

Was möchtest Du wissen?