Warum wird der wasserstrahl angezogen?

2 Antworten

Hi, Wasser besteht aus einem Molekühl H2O und dieses Molekühl ist ein so genannter Dipol. Mehr dazu: https://de.wikipedia.org/wiki/Dipolmolek%C3%BCl

Das kann man sich wie kleine Magnete vorstellen nur statt magnetisch zu sein sind sie elektrisch geladen. 

Hältst du jetzt ein elektrisches Feld an das Wasser richtet sich so das Wasser danach aus.

Ladungen verursachen Magnetfelder, die unserem Erdmagnetfeld entgegenwirken können. Wasser ist dipolar, reagiert seinerseits auf Magnetfeldänderungen. Das ist der Grund, weshalb Wünschelrutengänger Wasseradern aufspüren können, denn die verändern ihrerseits das bestehende Magnetfeld, da es eine wechselseitige Beeinflussung ist. ;-)

Was möchtest Du wissen?