Warum trägt Dieter Bohlen bei DsDs immer Kopfhörer?

10 Antworten

das ist damit er die kandidaten besser hört und das hat nicht nur dieter sondern die ganze juri! nur die anderen haben es nicht immer auf (er auch nich immer) und dann hört er auch nicht die anderen gereusche sowie das puplikum die band oder die fans die die ganze zeit schreien^^

Diese Kopfhörer sind dafür da, dass die Jury die Sänger besser hören kann. Wenn sie die nicht im Ohr hätten, dann würden sie vor lauter Jubeln und Klatschen die Stimmen der Kandidaten nicht richtig hören. Deshalb setzen sie die Hörer nach dem Lied immer wieder ab und reden dann normal mit den Kandidaten. Die Sänger selbst haben auch immer Knöpfe in den Ohren, das sind sogenannte "In-ears". Da die Musikboxen immer in Richtung Publikum gehen, können sie sich sonst selbst nicht mehr hören. Und singe mal ohne dich selbst zu hören, das geht einfach nicht. Kleinere Bands haben oft sogenannte Monitore auf der Bühne stehen, das sind Boxen, die in Richtung der Bandmitglieder stehen. Somit hören sie sich auch selbst.

amit hört er die Stimme des Kandidaten ohne Musik so kann er einerseits seinen Auftritt und anderseits nur seine Stimme beurteilen

Somit ist er immer mit der Regie in verbindung! Tragen alle in der Juri! Bei den die singen ist es aber was anderes. Die hören dadurch die bend viel besser und können sich so mehr auf die musik konzentrieren!

Auch die Auftretenden tragen das...es geht um die Rückkopplung, damit man sich durch das Klatschen auch noch selbst hört....

Was möchtest Du wissen?