Warum stinkt der Duschabfluss mit Viega Tauchrohr?

3 Antworten

Hallo,

Wir hatten morgens plötzlich im Badezimmer ebenfalls unangenehme Gerüche. Nach dem Reinigen aller Siphons (halbe Tasse Natron, halbe Tasse Essig, 10min einwirken, 1l kochendes Wasser nachschütten), haben wir den Duschablauf als Übeltäter identifiziert. Es handelt sich ebenfalls um einen Viega Tempoplex (von 2012). Nachdem ich das Tauchrohr nicht vollständig reingedrückt habe, sondern den Dichtring des Tauchrings nur bis zum oberen Rand der silbernen Verschraubplatte gedrückt habe, fließt nun das Wasser weiterhin ab, aber die Gerüche sind verschwunden. Ich hoffe, die Bilder verdeutlichen, was ich meine.

Vielleicht hilft das auch bei euch. Viel Erfolg.

Tauchrohr reingedrückt. - (Abfluss, Tauchrohr, Duschabfluss) Tauchrohr nur soweit reingedrückt, dass es oben abschließt. - (Abfluss, Tauchrohr, Duschabfluss)

Hallo, Flusensieb entfernen und Behälter darunter auch entfernen und nun sieht man innen im Rohr einen kleinen meist grauen Kunststoffhebel/Deckel, dieser verdichtet eigentlich das reguläre Abflussrohr, da dieses Siphon über den Überlauf als Geruchsverschluss dient. Wenn dieser Kunststoffdeckel im Rohr falsch sitzt oder die Dichtung porös ist dann sickert das Wasser weg und der Überlauf ist nicht mehr mit Wasser bedeckt, also kommt der Gestank aus der Leitung hoch. Wenn dieser wieder richtig sitzt bzw. richtig abdichtet durch neues Dichtungsgummi ist der Gestank weg weil das Wasser nicht mehr wegsackten kann.

Vielleicht mal einen Instrallateur kommen lassen, der sich das ganze anschaut. Aber einen vom Fach und mit Erfahrung. Ich kenn selber einen, der schon über 30 Jahren selbstständig ist.

was kann ich gegen einen stinkenden Abfluss tun?

Ich haben jetzt schon oft gelesen das man erst mal das Wasser laufen lassen soll. Aber bei uns stinkt es aus dem Abfluss wenn wir das wasser lauf lassen woran liegt das?

...zur Frage

Dusche verstopft und stinkt ?

Das Wasser in meiner Dusche läuft total langsam ab und es stinkt. Ich habe schon den Abfluss aufgeschraubt und gereinigt, auch mit einer Zahnbürste habe ich soweit wie es geht in den Abfluss geschrubbt / gedrückt. Leider läuft das Wasser immer noch so langsam ab und ich weiß nicht was ich noch machen soll.

...zur Frage

haaren im duschabfluss vorbeugen?

ich hab recht lange haare und deshalb ist der abfluss einfach ständig verstopft (wie ich ihn wieder freibekomme, weiß ich natürlich, aber ich möchte nicht ständig rohr-frei in den abfluss kippen und backpulver-essig oder cola-mentos funktioniert leider nicht besonders gut...und mit draht angeln ist auch nicht schön)

ich habs schon mit mehreren küchenabflusssieben versucht, aber sobald 2 haare drin sind läuft das wasser schon nicht mehr richtig ab...kennt jemand eine andere methode um vorzubeugen?

...zur Frage

Ist es normal dass ein gewisses Mass an Wasser im Duschabfluss zurückbleibt?

Nach einigen Anlaufschwierigkeiten habe ich es geschafft meinen Abfluss aufzukriegen, da ich diesen reinigen wollte. :D (Muffiger Uringeruch) ich hab auch schon ordentlich Haare rausgefischt. Nun ist jedoch auch nach längerer Wartezeit noch Wasser im Abfluss selber (bis zur zweiten vertiefung). Ist das normal? Wie soll ich denn noch die ganzen kleineren Schmutzpartikel aus dem Wasser fischen🤔

Und 2. Frage kann mir jemand ein gutes Haarsieb für die Dusche empfehlen?

Danke im Voraus!

...zur Frage

Viega Tempoplex verstopft?

Hallo!

ich habe in meiner Dusche einen Viega Tempoplex Abfluss von 2016. wenn ich duschen will läuft nach ca 30 sek die Dusche voll. Entferne ich aber den grauen Verschlusstopfen (der direkten Zugang zum Abflussrohr) ermöglicht, läuft es da einwandfrei wieder ab! Mache ich ihn wieder drauf, steht das Wasser wieder. Hinzu kommt dass es in meinem Klo auch immer wieder gluckert (sobald ich zB eine Saugglocke verwende oder sehr viel Wasser auf einmal abfließt). Kann mir jemand weiterhelfen?? Ich bin eigentlich kompletter Laie, habe mich nur ein bisschen eingelesen.

...zur Frage

Bad stinkt scheinbar grundlos nach Abfluss/ Gulli. Was kann die Ursache sein?

Hallo :)

Ich bin unsagbar genervt. Es stinkt absolut widerlich in meinem Bad und, wenn ich die Tür öffne oder auflasse in der gesamten Wohnung!

Der Gestank kommt aus dem Duschabfluss. Meine Dusche ist ebenerdig, der Abfluss und das Auffangsieb für Haare und alles, an was man rankommt habe ich gründlichst gereinigt. Daran liegt es nicht. Es scheint auch immer untzerschiedliche Ursachen zu haben, warum der GEstank plötzlich kommt. Vor 2h habe ich mir die Hände gewaschen. Nun kam ich mein Bad und es stank wieder entsetzlich. Siphons sind mit Wasser gefüllt.

Nun würde ich gerne eventuelle Gründe wissen, da ich dies meinem Vermieter mitteilen möchte und er dieses Problem behebt. Und da es mich natürlich sehr interessiert. Es muss etwas getan werden. Der Gestank ist unerträglich teilweise.

Danke vorab :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?