warum sind polen so streng gläubig?

5 Antworten

Hallo nina,

der Katholizismus ist in Polen traditionell verankert.

Was du aber wissen solltest, dass die prozentuale Angabe der Mitglieder sich nicht auf den Glauben zurückführen lässt. Ein offizieller Austritt ist sehr schwer. Die Motivation, keine Steuer zu zahken fällt weg, da es keine Kirchensteuer gibt.

Viele Leute lassen die Kirchenmöglichkeit dann einfach stehen.

Zudem werden in Polen einfach traditionell Sakramente wie Hochzeit, Taufe etc. ausgeführt- aus Gewohnheit. Zeitgleich leben die Menschen nicht nach Regelnd der RKK und befolgen deren Vorgaben, wie kein Sex vor der Ehe etc nicht.

Junge Polen sind in der Regeln  der Kirche eher kritisch gegenübergestellt.

Es gibt kaum verizierbare Zahlen und so kann man nicht sagen, wer und wieviel wirklich gläubig sind.

Dankescön

0

Erstens 95% der Polen sind Katholisch
Zweitens Konservative Erziehung

Da haben Sie aber die orthodoxen mitgerechnet.

0

Nicht verallgemeinern ;-)

Was möchtest Du wissen?