Warum sind Laptops so teuer?

4 Antworten

Die Bauteile in einem Laptop müssen kleiner sein und viel enger gebaut werden. macht mehr Arbeit.

Sieh dir doch mal die Bestantteile eines Desktop an. Auch die von Dir so vermisste Grafikkarte.

Dann probiere das in ein Laptopgehäuse einzubauen. Schon das bloße ansehen der Teile wird Dir sagen, dass da viel filigranere Teile nötig sind, die auch schon als Rohmaterial teurer sind. 

Desktop PC's kann sich (fast) jeder selbst zusammenbauen. Also seine eigene Hardware aussuchen. Laptops können aber nur von Konzernen in Massen produziert werden. Da man sich selbst kein Laptop bauen kann und man somit abhängig von den Herstelern ist, können diese den Preis auch nach oben schrauben wie sie wollen...

Zum einen haben Sie eine Bildschirm, den solltes Du beim Pc mal dazu zählen. Einen Akku haben Pcs auch nicht.
Bein Standard-PC hast Du auch andere Komponenten, der Prozessor, der Speicher, das Netzteil, der Chipsatz,...
Wenn Du ein Notebook mit einem NUC vergleichst, dann passt das schon eher.
Selbst bei identischer Hardware würde ein Notebook immer teuer verkauft, da der Nutzwert höher ist (außer den besseren Aufrüstmöglichkeiten).

Was möchtest Du wissen?