Warum sind Ergeschoßwohnungen billiger als andere?

4 Antworten

Wenn Du die Vorteile einer Erdgeschosswohnung willst, dann ist es einVorteil für Dich, gerade wenn sie billiger sind. EG-Wohnungen haben oft Lichtnachteile, sind einbruchgefährdeter, haben einen Garten, der bearbeitet werden muss. Aber sie haben auch viele Vorteile: keine Treppen, Garten,Terrasse,kurze Wege,Tierhaltung einfacher, Kinderfreundlicher, u.v.a.

Erdgeschosswohnungen, wo alles stimmt, sind teurer, weil ältere Menschen (die Geld haben) lieber im EG wohnen. Aber dann darf es keine nahe Straße oder TG-Ausfahrt haben. Es muß eine Südterrasse oder Loggia da sein, die nicht von jedem einsehbar sein darf. Einbruchgefahr und Reinglotzmöglichkeit muß gering sein. Von unten her muß isoliert sein. Es darf im Haus kein Aufzug sein oder zumindest kein teurer, da das EG ja keinen braucht.Und sie muß subjektiv dem Kaufinteressenten gefallen. Das richtig darzustellen, ist Aufgabe des Maklers. Ich bin einer.

Weil es dort am kältesten und am unsichersten ist wegen Einbrüchen etc...

Was möchtest Du wissen?