Warum sieht maskara doof aus?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Trägst du no-name mascaras?^^

Ok hier meine tipps für ein erfolgreiches tuschen :D also..

Tu nicht zu viel drauf, 2, höchstens 3 lagen reichen.

Vom wimpernansatz anfangen und in zickzack Bewegungen das bürstchen bis in die spitzen hin und her bewegen.

Die unteren mit der bürste senkrecht tuschen, nicht horizental wie bei den oberen.

Benutz ne wimpernzange. Setze sie ganz nah am wimpernkranz an (wenns weh tut bist du zu weit :D) und drücke einmal für 2 sek ganz feste, keine scheu. Dann noch ein paar mal ganz kurz zudrücken und fertig. Nicht nochmal in der Mitte oder an den spitzen, wies dir viele weismachen wollen, das ist Müll und ruiniert den bogen. (Achja, die wimpernzange vorzugsweise vor dem auftragen der mascara benutzen, aber wenn du unzufrieden bist kannst du ruhig nochmal danach :))

Naja, ist jetzt zwar zu spät glaub ich, aber hol dir ne mascara bürste aus der Drogerie. Die benutzt du am ende zum trennen der Wimpern und um klumpen zu beseitigen ;)

So.. das wars, ich hoffe es hat dir weitergeholfen hihi.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dich fast nie schminkst ist es normal dass du Mascara nicht magst. Es ist ungewohnt. Wenn du sie öfter trägst wird sie dir irgendwann gefallen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir hat es geholfen die zick zack bewegungen nicht mehr zu machen weil dadurch meine wimpern immer aneinander gekommen und verklebt waren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

versuch mal auf youtube tutorials anzuguckn, manchmal haben die gute tipps :) wie z.b. die wimperntusche nah am anfang der wimpern ansetzen und dann bissl hin und her richten aber komisch zu erklären

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim tuschen die Bürste mal in Zickzackbewegungen hin und her bewegen, dann verkleben die Wimpern nicht so. Das wird zumindest empfohlen, bei mir ist es genau andersrum. Was ich oft mache: ich hebe ein Bürstchen von alter Mascara auf, mach es sauber und gehe nach dem Tuschen damit nochmal über die Wimpern, das löst die verklebten wieder voneinander.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuche mal noch einen Kajal in die untere Wasserlinier zu geben ... Ich sehe auch mega komisch aus mit "nur" Mascara ... Wenn ich dazu noch einen Kajal in der Wasserlinier verwende ist es gut :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Audrey Hepburn wurde, nachdem man mascara aufgetragen hat jede einzelne Wimper getrennt und das wird wohl auch das Geheimnis sein. Ich trage Mascara auf und dann gehe ich Mit einer trockenen Mascara Bürste durch die noch mal die Wimpern trennt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?