Warum reagieren dreiwertige Metalle in wässriger Lösung sauer?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dreifach positiv geladene Metallionen sind sehr hoch geladen.
Im Wasser werden die Ionen von Wassermolekülen umgeben. Dabei ist die Ladung so stark, dass sie die OH-Bindung vom Wasser stärker polarisiert und somit ein H+ abspalten.
Chemisch nicht ganz korrekt, aber hoffentlich verständlich.

Sie z.B. Al+++ oder Fe+++ sind hydratisiert, wollen einen Teil der Ladung los werden und machen das, indem die umgebenden Wassermoleküle H+ abgeben und so die verbliebenen OH- einen Teil der pos. Ladung kompensieren.

Was möchtest Du wissen?