Warum müssen Jungs immer auf den Boden spucken?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Pfui , Diese blöde Spuckerei auf den Boden, in den 50er und Anfang 60er Jahren standen in Deutschland überall Schilder mit der Aufschrift " Bitte nicht auf den Boden Spucken " Wisst Ihr eigentlich das dadurch Krankheiten verbreitet werden !

Also ist vielleicht etwas spät aber ich spucke immer überall hin und ich schäme mich aber ich kann nicht aufhören damit ich bin sozusagen dann süchtig ohne es zu wollen manchmal geht es 1-2 tage ohne aber dann kommt es wieder ist voll komisch und ich hasse mich selber dafür.

Manche Leute haben zu Hause keine Kinderstube gehabt. Da spucken der Opa, der Vater, der Onkel.. ungeniert in der Öffentlichkeit herum. Ob das etwas mit Multikulti zu tun hat? Das ist übrigens (neben Hundekack) der Grund, warum ich zu Hause die Schuhe ausziehe. Ich will den ganzen Rotz nicht auf dem Teppich haben.

Es gibt einige die machen das um cool zu sein. Dann gibt es das wenn man raucht dann bildet sich viel SPucke und die spucken das raus. Und es gibt ne Kranheit das sich viel SPucke bildet und Dickflüssig wird das sollte man dann ausspucken.

Einer macht es vor und die anderen machen es nach. Wie Lamas, nur ist es bei Lamas Berechnung und zu ihrem Schutz. Danach wird es wohl zur Gewohnheit. Auch ist es möglich, das manche sich vor sich selber ekeln. Darum spucken sie.

Was möchtest Du wissen?