Warum liefert der Vergleich von Aminosäure-Sequenzen und Basen-Sequenzen zu Erkenntnisse zur Abstammung?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der Satz oben kann falsch verstanden werden. Man vergleicht nicht die DNA- und die Aminosäuresequenz eines Lebewesens,  sondern die verschiedener Lebewesen.

Es gilt der Grundsatz: Ähnliches Erbgut  (codiert gleichzeitig ähnliche Proteine), lässt auf Verwandtschaft  schließen, bzw. Abstammung aus gleichen Vorfahren.

Unterschiede der DNA-Sequenz beruhen auf Mutationen, die erfolgen zufällig im Laufe der Zeit. Je mehr Mutationen sich angesammelt haben, desto größer der zeitliche Abstand der beiden Arten, desto geringer die Verwandtschaft.

Im Übrigen, gib die Begriffe einfach mal als Suchwort ein.

Was möchtest Du wissen?