Warum letzte beide Spieltage alle Spiele an einem Zeitpunkt

6 Antworten

Das ist ja nicht nur in der Bundesliga so, sondern z. B. auch bei der Fußball WM. Da finden auch die letzten Gruppenspiele zur gleichen Zeit statt, damit die Mannschaften noch nicht wissen, ob sie vor ihrem letzten Spiel schon weiter sind oder nicht.

damit es keine möglichkeit gibt, zu manipulieren.

das war schon immer so in der 1. und 2. bundesliga. seit der einführung der 3.bundesliga wird das dort auch praktiziert.

Damit nicht noch mehr geschoben werden kann. So haben die Bayern sich beispielsweise schon 3 Spieltage vor Ende mit 7 Toren die Tordifferenz verbessert ;-)

Es ist einfach so, das, wenn die letzten Spiele nicht an einem Tag wären, manche Clubs einfach auf Punkte spielen würden, das bedeutet, so von wegen aus der Sicht der Bayern zum Beispiel: wir brauchen heute nicht zu gewinnen, wird sind sowieso punktemäßig Meister.

Oder bei den Abstiegsplätzen: Wenn die Clubs sehen sie sind punktemäßig schon abgestiegen dann strengen die sich beim Spiel auch nicht mehr an.

Das würde dann alles auf die Qualität der Spiele gehen!

Alles klar?

damit es nicht zu Wettbewerbsverzerrungen kommt!!

Was möchtest Du wissen?