Warum ist wehender Wind kalt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wehender Wind ist nicht kalt, der Wind hat exakt die gleiche Temperatur wie die Umgebungsluft.

Erstens, Wind weht immer, sonst wäre es kein Wind?

Das ist nur ein geringer effekt.

Viel mehr wird der Wärmeübergangskoeffizient von Haut zur Luft vergrößert, weshalb mehr Wärme vom Körper abgegeben wird.

Zusätzlich wird das isolierende Luftpolster zwischen den Haaren auf deiner Haut durch den Wind weggeblasen bzw. verkleinert

Grüße

Lumi

Warme Winde steigen auf und kalte Winde sinken ab.

Das ist wie das "Hoch" und das "Tief"

Was hat das mit der Frage zu tun?

0

Ja er kann nicht warm sein da der warme wind aufsteigt drum ist er kalt

0

Was möchtest Du wissen?