Warum ist mein Schwarm plötzlich so anders?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich denke, dass sein bester Freund ihm auf jeden Fall erzählt hat, dass du dich in ihn verliebt hast. Nur, weil er nicht mehr so oft zu dir guckt, bedeutet das nicht, dass er dich weniger mag oder etwas verarbeiten muss. Wenn ihr nicht zusammen an einem Tisch sitzt, ist es normal, dass er dich nicht die ganze Zeit anstarrt, schließlich muss er sich auch auf den Unterricht konzentrieren und mitarbeiten. Wenn du in ein paar Monaten auf Klassenfahrt fährst, dann versuch doch zB, im Bus neben ihm zu sitzen, dann würdet ihr euch schon mal etwas näher kommen oder abends, vor dem Schlafen gehen, dich nochmal mit ihm zu treffen. Eine Klassenfahrt ist eine gute Gelegenheit, um sich besser kennenzulernen. Alles Gute!

Leezy 08.06.2014, 11:45

Danke :)

1

Ich denke mal, ihr seit beide in einem Alter, wo sich die Gefühle ständig ändern. Sagen wir es mal so, ich denke mal, am Anfang fand er dich noch Interessant und toll, aber mittlerweile ist das "neue" weg und du bist eben "langweilig" geworden. Es gibt eben noch andere als dich und bevor er sich festlegt, schaut er, was die anderen so machen. Das ist normal.

Ich schätze, dass er einfach das Interesse an Dir verloren hat. In Eurem Alter kommt sowas durchaus öfters vor...

Was möchtest Du wissen?