Warum ist kreuz (schrauben) verbreitet er als torx (stern)?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Weil es kreuz schon früher gab und damals das beste war

Torx ist aufwändiger herzustellen als Kreuz, daher teurer. Kreuz reicht den meisten aus und zahlen nicht den Mehrpreis.

Ich bin eigentlich auch ein Freund von Torx, habe aber häufiger mit Innensechskant (Inbus) zu tun.

Es ist auch beliebt Torx Schrauben an Gehäusen von Aparaten zu verwenden, die nur vom Fachmann geöffnet werden sollen. Der Wechsel auf einen aufwändigeren Schraubenkopf soll einem das zumindest psychologisch klar machen.
Für jemanden der da dran will ist das natürlich kein Hinderniss.

Das hat mehrere Gründe.  Zum einen sind wohl Kreuzschlitzschrauben schneller und kostengünstiger herzustellen,  sie sind zumindest viel preiswerter als Torx. Und der Preis regiert den Markt.

Zum anderen sind Torxschrauben noch nicht lange auf dem Markt. Zumindest kürzer als Kreuzschrauben.

Kreuz gibt es eben viel länger als Torx. Das dauert bis sich das neue "durchgesetzt" hat.

Danke für die Antworten

Kreuzschlitz (pozidriv) ca 1930

Stern (torx) ca 1970

Was möchtest Du wissen?