warum ist in deutschland catch and release (fangen und zurück setzen) von fischen verboten

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nach § 1 Tierschutzgesetz darf in Deutschland niemand einem Tier ohne vernünftigen Grund Schäden, Leiden oder Schmerzen zufügen. Daher wird „Catch und Release“ auch mit Geldstrafen geahndet – weil der Fisch nicht gegessen wird, sondern es nur um den Spaß am Angeln geht.

Ganz offensichtlich ist die ganze "vernünftiger Grund Geschichte" aus mehreren Aspekten sehr fadenscheinig und auch nicht wirklich stichhaltig oder logisch. 1. 99,999 % aller Hobbyfischer angeln NICHT wegen dem Nahrungserwerb, SONDERN wegen dem Spass am Angeln. Dem Gesetzgeber dürfte das auch völlig klar sein. Das Mitnehmen und Essen der Fische (oder Entsorgen im Biomüll) ist also ein Scheingrund und somit eine Scheinheiligkeit die oft genug nur wegen dem Gestz gemacht wird, nicht freiwillig wegen dem sog. vernünftigen Grund. 2. Daß der Erholungswert und das Ausleben eines, dem Menschen angeborenen, Jagdtriebs KEIN vernünftiger Grund sein soll, müsste erst einmal wissenschaftlich nachvollziehbar begründet bzw. bewiesen werden. Den angeborenen Jagdtrieb auszuleben ist m.E. SEHR WOHL ein vernünftiger Grund, Fische mit der Angel und Ködern zu überlisten. Eine anschließende Tötungs-Pflicht kann daher mit vernünftigen Argumenten nicht begründet werden, das macht doch eher den Eindruck einer Willkürentscheidung, auch deshalb weil andere zivilisierte und europäische Staaten bzw. deren Gesetzgeber eine solche Tötungspflicht nicht zum Gesetz machen.

also, bei karpfen ist es ja ehrensache. bin aber der meinung das es generell nicht verboten ist. diese regelung ist mir unbekannt

bester karpfen köder gesucht

...zur Frage

Mögen es Fische gestreichelt zu werden?

Wir haben schon solange ich denken kann einen Gartenteich mit Bewohnern; Koi-Karpfen, Spiegelkarpfen, Goldfischen und einige anderen Gestalten des Untergrundes. Ein ganz besonderer Fisch für mich ist Fettie.

Fettie ist ein weiser Koi mit einem für sein Alter entsprechend ausgeprägtem Bart und goldenen Schuppen. Er hat sogar eine eigene Religion gegründet aber darum geht's gar nicht.

Wenn ich meine Hand im Teich versinke kommen eigentlich immer viele Fische angeschwommen weil 'se warscheinlich denken, dass ich wieder einmal Brot für sie habe. Wenn das jedoch nicht der Fall ist, lassen die sich gerne mal streicheln ja?

Fettie z.B. bleibt dann immer stehen, lässt sich streicheln und treibt dann aber ganz langsam zu Boden und schwimmt davon. So auch Gummifisch und Rex und eigentlich auch alle anderen außer die Bodenwelse und Aale. Das sind die besagten Bewohner des "Undergrounds". Die schleichen nur des Nachts herum und versuchen warscheinlich irgendwelche illegalen Substanzen an die anderen Fische zu vekaufen aber ich schweife ab...Das ist alles ganz schrecklich, wie Ihr euch sicherlich vorstellen könnt.

Kommen wir zurück zur Kernfrage: Tut es den Fischen gut, wenn man sie streichelt vielleicht wegen Parasiten oder ist das schädlich für die Fische und man sollte das tunlichst unterlassen? und warum treiben sie immer zu boden? Das konnte ich schon bei mehreren Fischen beobachten.

...zur Frage

Ist das Tierquälerei? Krebse angeln

Also wir fahren nächste Woche wie jedes Jahr mit Freunden ans Meer. Und unsere Freunde gehen immer Krabben fischen sie essen sie aber nicht sondern ziehen sie mit Speck an einem Seil hoch sammeln sie in einem Eimer bis er voll ist und die armen Tiere gestapelt aufeinander liegen. Dann Kippen sie den Eimer um und schauen zu wie die Tiere auf der Molle zurück krabbeln und sich von der Keilmauer zurück ins Wasser fallen lassen. Ich finde dass Tierquälerei wenn ich dass aber sage sagen sie dass ich mich nicht so anstellen soll und dass den Tieren nichts macht. Aber stimmt dass? Stimmt dass, das das Tierquälerei ist oder denke nur ich so ?

ApfelLilly13

...zur Frage

Artikel zurück schicken per PayPal bezahlt?

Ich habe einen Bilderrahmen aus England bestellt könnte man diesen wieder zurück schicken wenn er mir nicht gefallen sollte?

...zur Frage

Große Aquarium Fische?

Hey Leute ich habe seit langem ein großes Aquarium herumstehen, das eig. sehr schön ist, aber leider leer! Habe mir jetzt überlegt wieder Fische anzulegen. ( Hatte früher schon kleinere Zierfische, Muscheln... ) Gestern war ich beim Chinesen essen und die hatten so schöne große Fische! ( Keine Koi Karpfen ) Würde jetzt auch gerne mal größere Fische halten! Mein Aquarium ist ca. 130 cm lang, 80 cm tief und 50 cm breit! Leider kenn ich mich mit großen Fischen überhaupt nicht aus... Welche großen Fische würden sich eignen und wieviele davon? Kann ich dazu noch andere Wasser Bewohner dazusetzen? Wo kann man sie kaufen? Danke im Vorraus :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?