Warum ist ihre Vagina nach langem Sex zu gereizt?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo, weil zuviel manchmal einfach zuviel ist! Die Scheide ist eine Schleimhaut und Schleimhäute sind nun mal empfindlich. Der Penis ist sowas ein Fremdkörper. Daher den Penis immer nur sauber gewaschen einführen und einfach mal Pause machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DickeLippe95
23.12.2015, 00:34

ihr hat ja nichts weh getan , ich durfte nur nicht mehr an den klitoris kommen , da fing sie direkt an wegzuschreckend!

sie sagte ihre vagina ist dann einfach gereizt , nur wenn ich lecke und sie das schon sagt ... 

0
Kommentar von Alkoholfan
23.12.2015, 08:56

Aha eine 20 Jährige ist noch ein Mädchen?
Aaaaaalless klar.

0

ich durfte nicht mals mehr lecken , nur noch  standart vaginalsex un das war teils zu viel ! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Unkonzentrierte
23.12.2015, 00:44

Dann würde ich mal mit deiner Freundin zum Frauenarzt gehen vielleicht hat das ganz andere Gründe 

1

Weil der Sperma vllt sehr warm war ( falls ohne Kondom ) oder weil sie nicht feucht genug war (zu viel gerieben)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DickeLippe95
23.12.2015, 00:28

Nein ! sie war Durchgehend absolut ,absolut feucht ... ( viel zu Harmlos gesagt ! )ich hatte keinen orgasmus ! in der ganzen Zeit nicht ! 

0

Nicht feucht genug. Gleitgel hilft. Ist aber nichts schlimmes 😎

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DickeLippe95
23.12.2015, 00:28

nein feucht war sie um himmelswillen ! 

0
Kommentar von Unkonzentrierte
23.12.2015, 00:30

Hm. Vielleicht habt ihr ein Kondom benutzt? Ich hab das dann auch manchmal das das reizt. Aber nur mit Kondom. Warum, weiß ich allerdings selber nicht 😐

0

Zum Arzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frauen sind halt manchmal schnell gereizt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?