Warum ist Friedrich Schiller ein Hauptvertreter der Epoche - Sturm und Drang?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Weil er und Goethe diese Epoche durch ihr Denken und ihr Schreiben geprägt haben. Diese Epoche entstand ja als Schiller in seiner Jugend war und damals sehr stürmische und leidenschaftliche Texte geschrieben hat (wie das Drama "Die Räuber"). Ich würde sagen, diese Epoche wurde genau wegen den ersten Texte von Schiller so genannt. 

er war namentlich eben schon bekannt , daher wird er mit der denkperiode in verbindung gebracht .

Was möchtest Du wissen?