Warum ist es morgens so gemütlich im Bett

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Durch die verlangsamung der Herzkreislaufs währends des Schlafens, kann es vorkommen, das man morgens nicht so leicht aus dem Bett kommt! Ist nicht bei allen gleich, manche müssen sofort raus aus den Federn wenn sie wach sind, weil ihr Kreislauf bereits angelaufen ist!

Wie du schon sagst es ist warm und gemütlich und draußen wartet auch nichts gutes auf dich sondern nur Verpflichtungen, aber so ist das Leben, also kann man sich nur aufs Wochenende freuen, oder so wie ich jetzt Abendkurse geben, also später zu arbeiten anfangen, aber das kann nicht jeder...Leider also dann musst du leider weiter leiden.

genauso geht es mir auch immer es ist einfach wärmer im bett und eigentlich ist man noch müde, aber man ist trotzdem wach und denkt daran dass man gleich aufstehen muss aber man hat eben kein bock und hält sich schön warm ;)

im Bett ist es morgens so schön gemütlich weil es noch so schön warm ist und sicher kennst Du das Lied das Frühstück im Bett ist gemütlich und nett

Was möchtest Du wissen?