Warum ist die Musik in Läden für junge Leute so extrem laut?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hallo delfina,du hast dir deine frage schon zur hälfte selbst beantwortet,als du schriebst,dass man die musik schon auf der strasse hört.auf dem markt gibt es die marktschreier,die lauhals ihre ware anbieten.in läden,wo die klamotten für die jugend zu finden sind,ist es leider immer sehr laut.das ist halt der trend.die kids fahren ja auch mit ihren autos und haben die mucke so laut,dass sie noch nichtmal die sirenen der polizei,oder feuerwehr hören.die fühlen sich in den läden wohl,oder empfinden es nicht als störend,wenn die musik da laut ist.ich selbst bin mit den töchtern in einem laden gewesen und gleich zum verkäufer,mit der bitte,die musik leiser zu machen.der grinst mich an und sagt,dass er das nicht darf.die geschäftsführung hat die lautstärke angeordnet.also haben die mädels gestöbert und ich draussen gewartet.wir werden uns dran gewöhnen müssen....leider:-(

furchtbar... die hatten zwar so weit schöne Sachen, aber in den Laden werde ich nicht mehr gehen.

1

musik "wirkt" einfach besser, wenn man sie nicht nur akustisch, sondern auch körperlich wahrnehmen kann und dazu braucht es kräftige bässe, die weiter zu hören sind, als hochfrequente geigen- oder gitarrensoli.

Jeder Mensch ist anders. Das ist Dein Empfinden. GEnerell denkt man, dass die Jugendlichen auf laute Musik stehen und sich in so einem Laden wohler fühlen, weil durch laute Musik klar vermittelt wird - das ist Jugendterritorium.

Ich weiß leider nicht genau, in welchem Laden du warst, aber wenn es eine Disko oder ein Club ist, dann geht man ja in erster Linie zum Tanzen dahin und nicht um sich zu unterhalten. Außerdem hat eine Studie ergeben, dass die Leute bei lauter Musik mehr trinken als bei vergleichsweise leiserer Musik. Das heißt, der Veranstalter hat mehr Getränkeumsatz, wenn die Musik lauter ist. Wenn du dich einfach nur mit deinen Leuten in Ruhe unterhalten und ein bisschen was Trinken willst, geht doch einfach in eine gemütliche Bar, in der die Musik etwas leiser ist :)

Ich sehe gerade, du meintest einen Klamottenladen oder? :D Das liegt auch an der Sache mit der Studie. Je lauter die Musik, desto eher kaufen die Leute was. Außerdem finden das viele junge Leute cool, weil es dann nicht so langweilig ist.

Was möchtest Du wissen?