Warum ist das magische Viereck "magisch"?

3 Antworten

Der Begriff magisch rührt daher, dass nicht alle Ziele gleichzeitig erreicht werden können, da zwischen den Zielen ein Zielkonflikt vorliegt. Einige der Ziele können zwar in manchen Situationen zueinander kongruent sein, das heißt sie unterstützen sich gegenseitig (z. B. Wirtschaftswachstum und hohes Beschäftigungsniveau), andere sich jedoch gegebenenfalls konkurrierend verhalten (z. B. kurzfristig Preisniveaustabilität und Wirtschaftswachstum oder Preisniveaustabilität und ein hoher Beschäftigungsstand (Phillips-Kurve)).

Zitat siehe hier:

http://de.wikipedia.org/wiki/Magisches_Viereck

meinst Du den Gartner magic Quadrant? Der ist magisch weil das gut zu vermarkten und zu merken ist.

pj

wer profitiert von einer inflation

Was möchtest Du wissen?