Warum heißt es 2 Meter Funk?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eine Welle des Funksignals ist eben zwei Meter lang.

Je kürzer die Funkwellen sind, desto besser dringen sie durch Hindernisse, aber verlieren an Reichweite. Da sind also demnach 70 cm Funkwellen diesbezüglich noch besser.

Vier Meter Funkwellen dagegen haben eine wesentlich größere Reichweite.

Was möchtest Du wissen?