Warum hat Sauerstoff eine niedrigere Ionisierungsenergie als Stickstoff obwohl es weiter links im Periodensystem liegt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei N sind die p-Orbitale grade einfach besetzt: rel. stabil

http://www.uniterra.de/rutherford/tab\_orbi.htm


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
sArAhcAke 15.10.2016, 11:21

Danke für die Antwort!

Und das heißt, es lässt sich nur ungern ein Elektron wegnehmen, weil es relativ stabil ist? 

0
PFromage 15.10.2016, 13:06
@sArAhcAke

So ist es. Halb oder ganz gefüllte (Unter)schalen z.B. Okitett, sind rel. stabil=hohe Ionisierungsenergie.

0

V. Lersaque sagt Vor dem Warum kommt das Ob.

Und du liegst schon in deiner Frage eindeutig falsch:
Sauerstoff liegt rechts vom Stickstoff, im PSE.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?