Warum hat eine Stunde 60min. und nicht 100min.?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Sexagesimalsystem (oder Hexagesimalsystem) ist ein Stellenwertsystem zum Wert 60. Das ist eines der ältesten Zahlensystem der Welt, dass schon die alten Sumerer und Babylonier verwendet haben.

Unser Dezimalsystem ist jünger und hat sich weitestgehend durchgesetzt. Aber Reste des alten Systems finden wir eben auch in den Zeit- und Kalenderangaben.

http://de.wikipedia.org/wiki/Sexagesimalsystem

"Die Minute ist eine nicht zum Internationalen Einheitensystem (SI) gehörende Zeiteinheit und hat ihren Ursprung im babylonischen Sexagesimalsystem, in dem Brüche als 60stel und 3600stel entwickelt wurden.

Die 60stel wurden später im Lateinischen als pars minuta prima (von minuere = verkleinern, vermindern) bezeichnet, die 3600stel (= ein 60stel eines 60stels) als pars minuta secunda, woraus die Sekunde wurde."

(Wikipedia)

Was möchtest Du wissen?