Warum hat die narzisstische Persönlichkeitsstörung so eine hohe Suizidrate?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich traue ja keiner Statistik die ich nicht selbst gefälscht habe xD

Aber im ernst man muss nochnichtmal etwas fälschen. Es gibt so viele kleinigkeiten die erst das Gesamtbild ergeben die kann man nicht so simpel in einer Statistik messen. 

Gerade NPS wird häufig gar nicht diagnostiziert da die Betroffenen sich oft nicht als krank sehen. Welche Statistik misst das jetzt ob diese Leute Suizid begehen? Ich halte es für unmöglich da eine objektive Statistik zu finden.  Wie soll das denn aussehen? Aber hauptsache es gibt eine Statistik und die ist ja Wissenschaftlich und deshalb muss es wahr sein xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du nur dich selbst abgöttisch liebst, kommst du mit der gesamten anderen Weltanschauung nicht zurecht. Daher neigt der Narziss viel mehr zu Suizid.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?