Warum hält in Alien 1 der Android Ash der Ripley eine Zeitung auf den Mund um sie zu ersticken, wieso nicht einfach erwürgt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sie sollte nur wenig Sauerstoff bekommen um weiterzuleben und als Wirt dienen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht aus dramaturgischen Gründen. Eine absurde Handlung im Zusammenhang einer Gewaltdarstellung bzw. Tötungsversuches sollte wohl den Zuschauer eher schocken als ein schon oft gesehenes und bloßes Erwürgen mit den Händen.

Ich fand die Szene damals schon sehr gruselig mit der Zeitung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sowas kann man bei jedem zweiten Film sagen... "wieso machen die das so und so und nicht anders"?  Dann wäre der Filme aber in 2 Minuten vorbei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil Androiden so programmiert sind, dass die Menschen nichts zuleide tun dürfen. Und so konnte er das seinem Programm als "aus der Zeitung vorlesen" verkaufen.

Ehrlich, ich habs damals auch nicht verstanden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maierson
25.11.2016, 12:25

Das würde ich zu gerne verstehen.

0

Was möchtest Du wissen?