Warum hält das Plissee nicht richtig?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo HansJur, ich vermute das es sich um eine VS2 Anlage handelt, http://www.plissee1fach.de/170-plissee-modell-vs-2.htm also ein Modell dass sich von oben wie unten verschieben läßt. Vermutlich ist die Höhe nicht exakt gemessen worden. Dadurch ist die Vorspannung der Schnüre zu gering. Die Schnüre laufen in die Schienen, in denen sich die Schnurbremsen befinden und diese benötigen eine gewisse Vorspannung. Das lässt sich leicht beheben. Einfach an den Spannfüßen die Schnur etwas kürzer verknoten, vielleicht für den Anfang mal 0,5 cm. Wichtig ist, dass an zwei Füßen gleichzeitig gekürzt wird, also entweder beide oben oder beide unten, damit das Plissee anschließend nicht schief zieht. Dann wieder einbauen und testen ob es nun hält. Wenn nicht dann das Ganze noch einmal wiederholen. Viel Erfolg

Hallo! Wenn es eines dieser beiden Modelle ist (http://www.plissee-experte.de/ratgeber/plisseetyp/) dann kann ich Plisseemann nur recht geben - die Spannung der Schnüre scheint zu schwach / ungleichmäßig zu sein.
Lösungsvorschlag auch von mir: Schnüre auf beiden Seiten lösen, und den Knoten am Ende um ein paar Millimeter versetzten. Beide Schnüre müssen anschließend exakt gleich lang sein.
Wenn es eine Maßanfertigung ist, hast Du Recht auf Nachbesserung - bei einem Produkt aus dem Baumarkt oder ähnlichem musst Du wohl selber ran. 
Viel Erfolg!

Schwierig das zu beantworten... Was sagt denn die Anleitung? Evtl nicht richtig zusammengebaut?

Was möchtest Du wissen?