Warum gehen bei vielen Unfällen die Scheibenwischer an?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da die Hände meist seitlich am Lenkrad sind und bei einem starken Aufprall, das komplette Lenkrad nach vorn gebogen wird. Dadurch wird der Schalthebel des Scheibenwischers meist aktiviert und auch abgebrochen, wodurch er so leicht nicht mehr abschaltbar ist.

Gruß,

KingIsSelfish

weil durch den aufprall die hände gegen den scheibenwischerhebel gedrückt werden und der so aktiviert wird

achso danke :D

0

Es gibt mehrere Arten wie er ausgelöst werden kann

a) er der hebel vom scheibenwischer wird ausversehen betätigt b) die Elektronik gibt falsches Signal

hallo

entweder durch die verzögerung beim aufprall , das der hebel durch die fliehkraft bedient wird , oder der fahrer beim aufprall dagegenschlägt oder der airbag

gruss mike

Weil man nach vorne ans lenkrad knallt und am lenkrad meistens der scheibenwischeranstellknopf ist ;)

Knoppf? Ich kenn nur diese Hebel die man z.B. nach oben drücken muss das der angeht..^^

0

Was möchtest Du wissen?