war euch frauen schonmal am busen kalt?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ja, das hatte ich schon.

Es kommt nicht oft vor, da sie ja eine ordentliche Fettschicht haben, aber als ich mal total durchgefroren war, habe ich auch dort gefroren.

Gerade wenn mir "einfach so" z.B. wegen Fieber kalt ist, dann friere ich dort auch leicht. Nicht so stark wie am Rest vom Körper, aber trotzdem ein bisschen.

Das ist ja eigentlich ja alles nur Speck...Und wir Damen  tragen (meistens) auch einen BH und dieser hält ja auch noch mal warm und dann noch einen Pulli trüber...Da kann nichts kalt werden

Hä? Das ist doch das erste was reagiert wenn man friert. Harte Brustwarzen und alles zieht sich zusammen.  Das kennt doch jeder! 😂

Doch - wenn man richtig durchgefroren ist, ist auch der Busen kalt.

ich hab schon so ziemlich überall mal gefroren! :-)

Das sind eigentlich nur Fett-Klöpse... warum sollten die Kälte-Gefühle signalisieren???

betty89 10.12.2009, 22:57

das sind ärsche auch

0
Lukomat99 26.07.2016, 09:21

Seit wann können Knochen Kälte wahrnehmen?

0

Ich hab kalte Hände, falls Du mal eine neue Erfahrung machen willst.

na - die können auch kalt werden :-)

Was möchtest Du wissen?