Wann wart Ihr das erste Mal so richtig verliebt?

Support

Liebe/r Sommerurlaub,

gutefrage.net ist eine Ratgeberplattform. Mit deiner Frage suchst du keinen Rat, sondern die Diskussion mit der Community und die gehört bitte ins Forum unter http://www.gutefrage.net/forum.

Schöne Grüße

Paula vom gutefrage.net-Support

8 Antworten

das erste Mal verliebt war ich so mit 13. Eher eine alberne Schwärmerei, aber halt mit Schmetterlingen im Bauch, rosa-rote Brille und allem, was dazu gehört. Das erste Mal geliebt habe ich aber erst mit 22. Und zwar meinen jetzigen Freund. Bei ihm habe ich auch das erste Mal von "Liebe" gesprochen. Vorher war ich wirklich immer nur verliebt / verknallt

Schön das es dich so sehr erwischt hat, ich hoffe es wird auch erwidert ;). Bin jetzt 3 Jahre mit meiner Freundin zusammen und seitdem bin ich glücklich auch wenn wir uns streiten ;=). Mehr verliebt als ehrlich verliebt und glücklich geht nicht! Ps: Mein Alter erfährst du im Profil dann kannst du es dir ausrechenen :D MfG

Mich schon zu so oft erwischt ; - ) Aber die wahre Liebe war es bis jetzt noch nie! Einmal war ich sogar über ein Jahr verliebt...na, es war schrecklich, ich schmelze jetzt noch dahin, wenn ich ihn sehe. Ja, genau, da war ich 17. Und er ist glaube ich 35 - 40 Jahre alt.

Wart ihr schon mal verliebt ohne diese Schmetterlinge im Bauch?

Hab ich nämlich noch nie gehabt

...zur Frage

erste Beziehung..... mit 16?!

hi ! ich bin ein 16 jähriges Mädchen & hatte, wenn ich ehrlich bin, noch nie eine richtige Beziehung. ich war zwar schon öfter ma in einen Jungen verdammt doll verliebt, aber haben es nie zu einer Beziehung geschafft. ich wurde auch schon 2 mal von verschiedenen Freunden gefragt, ob ich eine Beziehung mit ihnen will. (habe aber beide abgelehnt, weil er zu weit weg wohnte oder ich nur Freundschaft empfunden hatte).

irgendwie vermisse ich auch keine Liebesbeziehung. liegt es nur daran, dass ich nicht weiß, wie schön so etwas sein kann ??

es gibt da nämlich eine Jungen (17) aus meiner Parallelklasse.... ;) wir sind recht gute Freunde & ich mag ihn sehr gern ;)))))) & ich glaube er mag mich auch (soweit ich das Jungisch entziffern kann)

ist es normal ? sollte ich vllt. einfach mal eine eingehen, wenn ich ihn & er mich liebt ?

LG und vielen Dank (: :*

...zur Frage

Sympathie, Bewunderung, verlieben, lieben

Salut zusammen

Meine Frage(n) bezieht sich auf das Zusammenspiel zwischen Sympathie und verlieben. Ich frage, weil es ziemlich lange her ist, dass ich sowohl Sympathie wie auch das Gefühl des verliebtseins für jemanden empfunden habe. Ausserdem kam das in meinem Leben bis jetzt nur ca. 3 Mal vor.

Mich nimmt also folgendes Wunder:

Als ihr euch das letzte Mal verliebt habt, was war Ausschlaggebend, dass ihr verliebt wart und nicht nur Sympathie empfunden habt? (Wie war das Umfeld...)

Was habt ihr an dieser Person bewundert?

Wenn ihr eine Person kennt, die euch sehr sympathisch ist, was könnte der Grund sein, dass ihr euch nicht verliebt?

Habt ihr euch schon verliebt, obwohl ihr mit dieser Person nicht auf derselben Wellenlänge wart?

Wie kam das Gefühl des Verliebtseins? (Hat die andere Person die Liebe gestanden, ihr habt euch Gedanken gemacht und wart dann mit der Zeit verliebt? Oder habt ihr eine Person kennengelernt bzw. von einer anderen Seite neu kennengelernt und euch bald daraufhin schon verliebt?)

Ist es schon vorgekommen, dass beinahe alles passte, ihr euch verliebt habt, eine bestimmte Eigenschaft aber nicht ok war und ihr dann widerstehen konntet weitere Gefühle zu empfinden?

Glaubt ihr, dass man je älter man wird umso weniger sich verliebt?

Wie merkt ihr, dass ihr verliebt seit? (Bezeichnet euch als verliebt)

Sorry, ist evtl. etwas ausführlich geworden. Folgendes interessiert mich nicht: ;-) Liebe zwischen Freunden des selben Geschlechts(Philia), Person Haustier, Mutter / Vater zu Kind usw... Also eigentlich nur das verliebtsein Mann, Frau (evtl. Freundschaft Mann, Frau)

Konkrete Beispiele, wie es bei euch war, wären interessant.

Infos zu mir: 19, m,

Vielen Dank fürs durchlesen der ganzen Frage.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?