Wann oder wie bekommt man auf YouTube diese Strikes?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja sind sie. Wenn du drei sogenannte "Urheberrechtsverwarnungen" erhälst, wird dein Konto von YouTube automatisch gekündigt. Alle Videos die du hochgeladen hast werden dann entfernt.

Das Problem, wenn du soweit bist... wirst du dir kein Account/Konto mehr erstellen können. Da Nutzer mit gekündigten Konten keine neuen Konten erstellen können.

Aber hier findest du jede Menge Informationen: http://www.youtube.com/copyright_school


MfG iCrimeTime │ Technical Support Specialist - Linux [Kontron Ulm]

ist natürlich quatsch, deine antwort, weil verwarnungen harmlos sind und auch recht schnell verfallen, werte von, jenachdem, 3 bis 6 monaten sind mir bekannt.

annokrat

0

strike heisst auf deutsch "massnahme". wenn du so eine massnahme erhältst, wird dir das deutlich angezeigt. ausserdem wird die massnahme in deinen konto-status eingetragen. eine email bekommst du auch noch.

strikes erhältst du bei schwereren vergehen gegen das urheberrecht oder die community-richtlinien. wobei du da amerikanische massstäbe bei sexuellen dingen anlegen musst. bereits leicht bekleidete frauen können zu strikes führen. ich erhielt mal einen strike auf das musikvideo zu eric prydz - call me. dort sind nur frauen in aerobic-kleidung zu sehen. sie tragen ausserdem hautfarbene strumpfhosen und machen ihre aerobic-übungen. andere kopien des videos sind aber immer noch frei zugänglich. es könnte sein, dass youtube auf spezielle beschwerden reagiert und dann lediglich genau für das gemeldete video bestraft. es wird jedenfalls nicht immer mit gleichem mass gemessen.

ein strike verfällt inzwischen nach 6 monaten. dies gilt für jeden strike. wenn du es schaffst 3 aktive strikes gleichzeitig zu haben, wird dein channel gesperrt. das wars dann. meine erfahrungen beziehen sich auf april 2014, da lief mein letzter aktiver strike aus. seither habe ich keinen strike mehr gefangen, so dass ich etwaige änderungen beim strike-verfahren nicht mitbekommen haben könnte. ich gehe jedoch davon aus, dass meine bisherigen erfahrungen noch dem aktuellen stand entsprechen.

annokrat

Fur Beleidigungen, Urheberrechtsverletzung, Volksverhetzung, Pornografie.......usw.

Zuviele Strikes = Account gesperrt.

Die ersten strikes bewirken jedoch nur eine zeitliche Sperrung von parr Monaten.

0
@redang

jeder strike verfällt nach 6 monaten. das ist schon etliche jahre so.

annokrat

0

Was sind ”Strikes" auf YouTube?

...zur Frage

Kann ich Strikes erhalten wenn ich Videos als Privat hochlade?

auf Youtube

...zur Frage

Wie kann man seine Strikes auf Youtube sehen?

...zur Frage

wie bekommt man einen YouTube kanal und geld für die videos/werbung?

wenn man ein Google Konto hat kann kann man einen Youtube Kanal machen, aber wie??? muss ich dazu Videos hochladen?

und wie bekommt man geld (Werbung/Videos) und wie viel?

kann mir das irgendwer erklären...

...zur Frage

Mein Youtube Kanal wurde gesperrt und jetzt kann ich keinen neuen mehr erstellen?

Hallo, vor einigen Wochen wurde mein YouTube Kanal gesperrt weil ich meine 3 Strikes bekommen habe. Nun habe ich einen gesperrten Kanal. Das ist traurig. Aber irgendwie kann ich jetzt keinen neuen mehr erstellen. Ich will einen neuen erstellen aber immer wenn ich es machen will steht da "Zugriff auf Google Produkt nicht möglich". Das heißt ich kann also keinen neuen mehr erstellen. Auf meinen Handy habe ich aber einen mit der Email die ich auf den PC auch verwenden möchte. Ich habe das Gefühl das meine ID Gebannt wurde. Bleibt der Bann für immer oder geht der irgendwann auch mal weg? Ich habe übrigens schon einen Antrag gestellt ob die mich nicht entsperren wollen. Und die sagen es dauert einige Tage bis die Entscheidung gefallen ist aber jetzt ist immernoch nichts passiert.

Bitte um Hilfe.

...zur Frage

Wo sieht man, wie viele Strikes man hat? Youtube

Wo sieht man, wie viele Strikes man bei Youtube hat?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?