Wahrsagerin Kartenlegerin

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Du Dich wirklich dafür interessierst, solltest Du die Kunst selber lernen, statt Dein Geld zu Kartenlegern zu tragen. Nur dann kannst Du sicher sein, daß man Dich nicht mit Psychotricks volllabert und dafür die Kohle aus der Tasche zieht. Es besteht sogar die Gefahr, daß Du eine psychische Abhängigkeit aufbaust, wenn Du ständig (warum?) zu Wahrsagerinnen rennen mußt. Also halt lieber Ausschau nach Kartenlege-Kursen und mach´s Dir selber.

Hallo, Es spielt keine Rolle ob Du telefonierst oder direkt bei einer Kartenlegerin bist, eine gute ehrliche Kartenlegerin weist Dich darauf hin das man nicht alle paar Wochen neu Kartenlegen soll, weil das nichts bringt für dich, sondern nur wenn Du bestimmte Fragen zu Bestimmten Situationen hast. Und diese Fragen weisen auf Probleme hin wo Sie Dir helfen kann Lösungswege zu finden. Wo dann Du Dich entscheiden musst welchen Weg Du nimmst. Es kann schon eine Hilfe sein Ecken in deinem Leben Rund zu machen. Eine gute Lebensberatung kann schon sehr hilfreich sein. Aber nicht zu oft und nicht vorschreiben lassen was du machst wenn sie das tut meint sie es nicht ehrlich . Ich habe auch eine Hompage luysill.npage.de

erstens: wenn du mit ner wahrsagerin über eine hotline telefonierst, ist es keine wahrsagerin

zweitens: kartenlegen ist ein kompletter blödsinn

drittens: wahrsagen ist ein psychischer trick wo du selbst deine fragen beantwortest

es gibt fälle die zutreffend sind, aber zu selten wahr

Das war keine Antwort auf meine Frage ;)

0

Was möchtest Du wissen?