wachsen haare wegen spliss nicht mehr?

5 Antworten

Das die Haare an der Kopfhaut wachsen ist Klar, doch wenn die Spitzen gesund sind ist das ganze Haare gesund, kräftig und wächst somit auch schneller.

Spliss kann wenn unbehandelt sprich kein regelmäßiges schneiden der Spitzen "hochkrauchen"...das heisst das der Spliss immer weiter nach oben wandert da keine Abhilfe geschaffen wird. Halblanges Haar ist besonders anfällig dafür weil es immer aufstukt ( Jacke, Pullover etc.) Und an den spitzen kann das Haar nicht wachsen .....würde komisch aussehen wenn das gehen würde ;-)

Spliss ist an den Haarspitzen, davon bleibt die Wurzel völlig unbeeindruckt.... Nein, die Haare wachsen nicht an den Spitzen, wie soll das bitte gehen? Sie wachsen nur aus der Kopfhaut raus.

Wie schon oben erwähnt wurde, Haare wachsen an der Kopfhaut. es kann nur sein das dene Spitzen dauernd abbrechen und du deswegen kein wachstum feststellen kannst.

den spliss an den haarspitzen musst du wegschneiden lassen -was bei haarspitzen kaputt ist, kannst du nicht mehr reparieren...

aber lese mal meinen tipp (findest du in meinem profil) zum klettenwurzelöl - das kann dir auf dauer helfen, keinen spliss mehr zu haben... lg

Was möchtest Du wissen?