Vorinstalliertes Spiel auf 2DS gelöscht, was tun?

1 Antwort

Wenn ich das richtig verstanden habe, warst du vorher mit einer Nintendo ID angemeldet bevor du die Konsole auf Werkseinstellungen zurückgesetzt hast.

Hast du dich nach der Wiederherstellung nochmal mit dieser ID auf dem Gerät verbunden und so probiert das Spiel über den Nintendo e-Shop erneut herunterzuladen?

Im Normalfall sollte sich das Spiel so ohne weitere Kosten wieder herunterladen lassen, da es an den Account gebunden wird, sobald du eine ID auf dem Gerät registrierst.

Heist also, ich habe Pech, weil ich das nicht wusste?

Mein Sohn sollte ja seine eigene ID bekommen.

Oder gibt es eine Möglichkeit, die Spiele auf eine andere ID zu schieben?

0

Im Endeffekt kann man das wohl so sagen.

Das Spiel verknüpft sich leider mit dem ersten Account, welcher auf dem dem Gerät registriert wird.
Das ist auch bei Xbox und PlayStation der Standard.
Wenn dein Sohn das Spiel haben soll wirst du wohl die ID, die du zu Anfang bei der Erstkonfiguration der Konsole ebenfalls genutzt hast, verwenden müssen.

Die Möglichkeit, Spiele von einer ID auf die andere zu übertragen, besteht meines Wissens nach leider nicht.

Tut mir Leid, eigentlich sollte gerade Nintendo wissen, dass ihre Konsolen besonders von Kindern genutzt werden und dessen Eltern diese für sie einrichten.
Sowas sollte definitiv deutlicher beschrieben werden, für Eltern ist es sicher schon schwierig genug bei so etwas den Überblick zu behalten.

1
@grrra

Das ist wirklich ärgerlich.

Vielen Dank, dass du mich aufgeklärt hast.

0

Was möchtest Du wissen?