Gebrauchte WiiU gekauft - eshop Code bereits eingelöst

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Verkäufer ist in der Regel, dazu verpflichtet dir das zu geben, was er dir Verkauft hat. Wenn nicht macht er sich dadurch Strafbar… Es gibt jetzt zwei (drei) Möglichkeiten wie du vorgehen kannst, die erste und (letzte) sind etwas harmloser ^^.

Ruf einmal bei Nintendo an, haben auch eine Rufnummer, bei welcher du ihnen deinen Fall schildern kannst und mit etwas sehr viel Glück, kann es sein, dass du dein Spiel doch noch bekommst, da du ja beim Downloaden auch den Code deiner Wii U mitschickst (also nicht nur über die Nintendo Network ID, sondern du hast ja auch einen Code, der registrierten Wii U und noch die IP Adresse). Vielleicht erhälst du einen neuen Code, oder sie schalten diesen erneut frei, keine Ahnung ^^.

Der zweite Weg ist der etwas unangenehmere (zumindest für den Verkäufer der Konsole), du versuchst ihn zu kontaktieren und sagst ihm, dass ihm eine Anzeige droht wenn er dir das Spiel nicht mitliefert, bzw. seine alte Nintendo Network ID gibt um dich kurz einzuloggen und das Spiel erneut runterzuladen (denn dann ist es ja auf jedem Benutzer Spielbar). Wenn er dies nicht tun will, kannst du ihm sagen, dass ihm eine Anzeige droht, da er dir nicht das Produkt, welches er dir verkaufen wollte, verkauft hat. Oder du sagst ihm eben er soll dir ein Spiel kaufen und zu dir schicken, dann hat sich das ganze auch gegessen.

Die letzte Möglichkeit ist natürlich, ein Auge zuzudrücken (wenn du die Konsole vielleicht zu einem super günstigen Preis ergattert hast) und dir das Spiel einfach selber zu kaufen.

Ansonsten sehe ich keine anderen Wege an das Spiel zu kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Schouter25 26.03.2014, 08:43

Danke für deine ausführliche Antwort :)

Möglichkeit 1 habe ich nun getestet, ich habe Nintendo sowohl eine Mail geschrieben als auch angerufen. Die Mitarbeiter im Callcenter haben mir allerdings nur sagen können, dass sie eventuell was machen können aber es mir nicht versprechen. Ich soll einfach auf die Mailantwort warten. Mal schauen was dabei raus kommt.

Möglichkeit 2 habe ich ebenfalls in Angriff genommen. Allerdings lässt der Typ absolut nicht mit sich reden. Wahrscheinlich hat er Angst, dass ich mit seiner ID irgendwas dummes anstelle (ich könnte ja all seine Spiele löschen oder Geld ausgeben, welches er eventuell auf dem Nintendokonto hat oder einfach seine Sicherheitsdaten ändern etc.). Also dort habe ich mittlerweile wenig Hoffnung das da noch was passiert. Allerdings möchte ich ihm auch nicht drohen, da er mir die Konsole zu einem Spottpreis verkauft hat. Auf der anderen Seite habe ich mich u.a. nur deswegen für das Bundle entschieden weil ich unbedingt das Zelda dazu haben wollte. Aber dafür jetzt nochmal 50€ ausgeben, was mir sowieso zusteht...ich weiß nicht :/

Ich warte jetzt erstmal auf die Antwort von Nintendo Daumen drück :D

0
Bloodwater 26.03.2014, 12:55
@Schouter25

Wenn er dir die ID nicht geben möchte, ist das aber nicht dein Problem. Er muss sie dir geben, wenn das Spiel darauf registriert wurde. Bis jetzt hat er dich ja bloß gnadenlos über den Tisch gezogen.

0
Bloodwater 26.03.2014, 12:58
@Schouter25

Und da er dich betrogen hat (wofür du ihn streng genommen sogar anzeigen könntest), bist du meiner Meinung nach in einer guten Position, ihm zu drohen.

0
Schouter25 26.03.2014, 13:08
@Bloodwater

Mal eine andere Frage...wenn er mir die ID gibt und ich damit das Spiel auf meiner Konsole installiere, kann ich dann anschließend auch mit meiner ID das Spiel spielen? In dem Fall könnte man ja solche Downloadspiele unbegrenzt verbreiten oder nicht?

0
yo77387 26.03.2014, 13:27
@Schouter25

Theoretisch und praktisch "Nein". Es ist immer nur 1 Nintendo ID für eine Wii U & ein 3DS möglich.

http://www.nintendo.de/Nintendo-3DS/Vorinstallierte-Software/Nintendo-Network-ID/FAQ/Nintendo-Network-ID-Haufig-gestellte-Fragen-828876.html

Deshalb hat er sie vermutlich von der Wii U entfernt, da er noch eine andere Wii U besitzt, bzw. ein 3DS über welche er dann Guthaben aufgeladen hat oder sonst was.

Ich glaube sobald die ID gelöscht ist, wird das Spiel für die anderen Benutzer ebenfalls gelöscht. Aber eine genaue Antwort habe ich darauf nicht.

Ich hoffe dass alles bei Nintendo gut läuft und du bald schon dein Zelda bekommst ^^.

0
yo77387 26.03.2014, 13:31
@Bloodwater

Klar hat die Person einen Fehler gemacht und ihn über den Tisch gezogen, jedoch würde ich mich trotzdem zuerst an Nintendo wegen bevor ich jemanden Anzeige und das ganze dann 6 Monate dauert bis ich tatsächlich zu meinem The Legend of Zelda the windwaker HD komme. Für 40€ lohnt es sich keinen Rechtsweg einzulenken. Meines Erachtens nach gibt es da deutlich entspanntere Wege wie eben über Nintendo, bzw. Privat. ^^

Im schlimmsten all kann man ja beim Verkäufer einfach vorbeifahren und ihm sagen er soll das Spiel bitte kurz Runterladen, da auf dem Paket meist die Adresse des Absenders mit drauf steht ^^…

0
Schouter25 27.03.2014, 13:17

Update: Also Nintendo kann da scheinbar nichts machen. Mir wurde lediglich geschrieben, dass die Beweislage nicht eindeutig genug ist (so nach dem Motto, da kann ja jeder kommen und sich ein Spiel freischalten lassen)... Jedenfalls habe ich den Verkäufer heute mal etwas energischer angeschrieben (Klagedrohung etc.) und jetzt will er mir heute Abend seine Network ID + PW geben. Ich bin allerdings noch etwas skeptisch, ob er sich erstens daran hält und zweitens ob ich das Spiel dann wirklich darüber installieren kann, da ich gelesen habe, dass Software aus dem Shop an die ID + Konsole gekoppelt werden. Wenn er also den Code an einer anderen Konsole und/oder einer anderen ID gelöst hat, dann wird mir das nichts bringen.

0
yo77387 27.03.2014, 14:13
@Schouter25

Naja wenn du gesagt hast, dass er die Konsole auf Werkseinstellungen zurückgesetzt hat, dürfte dies ja kein Thema sein, dann ist das Spiel ja noch immer mit dieser Konsole gekoppelt.

Hat er denn noch eine Wii U? Frag ihn doch einfach ob du nicht seine Network ID verwenden darfst (falls er ja keine anderen Geräte von Nintendo hat), da ich mir nicht sicher bin ob jeder Benutzer deiner Konsole auf dieselbe Oberfläche zugriff hat, aber vermutlich schon (sonst hättest du die Antwort nicht in dieser Form von Nintendo erhalten).

Vielen Dank übrigens ^^

0
Schouter25 27.03.2014, 14:16
@yo77387

Ja er hat noch eine zweite Wii U, deswegen hat er die erste auch verkauft. Daher bin ich mir nicht sicher mit welcher Konsole er den Code nun eingelöst hat, obwohl er mir versichert hat, dass es mit der war die er mir verkauft hat. Wenn es stimmt was er sagt muss er sich ja dann bei seiner zweiten Konsole eine neue ID angelegt haben, da die ID ja nicht auf eine zweite Konsole übertragbar ist richtig? Dann müsste es ja in der Tat reichen wenn ich mich mit seiner alten ID anmelde.

0
yo77387 27.03.2014, 14:22
@Schouter25

Wenn man Nintendo, also auch dem oben erwähnten Link glaubt, dann ist max. 1 Konsole und max. 1 Handheld mit einer ID möglich. Wie das nun aussieht, wenn die ID von der alten Konsole entfernt wurde, weiß ich nicht genau. Ich könnte mir jedoch denken, dass die ID nicht an die Konsole gekoppelt ist (was passiert wenn die Konsole kaputt geht?).

Deshalb einfach abwarten^^.

Lade doch einmal was aus dem eshop runter und erstelle einen zweiten User um zu schauen ob alle auf dasselbe „Home-Profil“ zugriff haben. Wenn ja, musst du dir keine Sorgen machen, wenn nein würde ich einfach mit ihm darüber reden, denn inzwischen weigert er sich ja nicht mehr Kontakt mit dir aufzunehmen :-P.

Aber einfach Abwarten und wieder Berichten, würde mich auch mal interessieren ^^.

0

Der Verkäufer ist verpflichtet, dir zu liefern, was er beim Verkauf versprochen hat. Wenn das Spiel nicht dabei liegt, kannst du ihn nun entweder dazu überreden, dir die NNID zu geben oder er muss dir das Spiel anderweitig beschaffen. Da er darauf vermutlich keine Lust hat, gibst du die Konsole einfach zurück und verlangst dein Geld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?