Vorbereitung auf das neue Schuljahr?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Tu für die Schule nichts. Das bringt nichts. Du weißt nicht was die Lehrer planen und durchnehmen.

Tu lieber was für Leib und Seele. Sport treiben, Jogginglauf machen, Schwimmen gehen, gesund ernähren mit Obst, Salat und Gemüse, dann startest du gestärkt mit frischer Tatkraft in´s neue Schuljahr.

genau :)

1

Hallo,

warte lieber mal ab mit dem Durchgehen. Manche Lehrer überspringen auch Themen am Anfang oder bringen dir Sachen anders bei, als es im Buch steht. Lerne lieber Vokabeln vom vorherigen Schuljahr. Damit bist du besser dran.

MfG

Wenn überhaupt, dann schau dir lieber die letzten Themen des vergangenen Schuljahres noch einmal kurz an.
Vorarbeiten halte ich nicht für so sinnvoll.

chill einfach mal. Lernen kannst du wenn die schule wieder angefangen hat, das wird dir jetzt eh nicht viel bringen. Und wenn dann das Zeug vom letzten Jahr wiederholen ( wobei da auch nur sowas wie Mathe oder Grammatik in deutsch / englisch sinn machen würde )

Ja, du könntest die Schulbücher durchgehen und dich mental auf das neue Schuljahr vorbereiten.

Ja ist ne gute Idee . Wir haben unsere erste Woche Schule schon hinter uns.

Was möchtest Du wissen?