Von Haferflocken zunehmen? -

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Haferflocken sind gut für den Masse Aufbau, also wenn man an Muskeln "zunehmen" möchte, weil sie komplexe Kohlenhydrate und viel Eiweiß und andere Nährstoffe besitzen. Fett wird man davon nicht, so lange man nicht jeden Tag so eine 500g Packung isst. ;) morgens zum Frühstück mit z.b. Magerquark und ein paar Früchten oben drauf ist das sehr gesund sogar! :)

Ich selber esse jeden morgen 250g Magerquark mit 50g Haferflocken und Saison Obst oben drauf, aber ich gehe auch so gut, wie jeden Tag ins Fitness. Von daher ist das die perfekte Sport Ernährung. :)

Willst du abnehmen oder zunehmen? Haferflocken haben als Kohlenhydrate auch einiges an Kalorien,sind aber sehr gesund und man isst ja auch keine grosse Mengen. Ich rühre sie mit Soyamilch,zimt an. Sojamilch hat nicht soviele Kalorien als Kuhmilch. Gut schmeckt es auch mit frischgepresstem Orangensaft. Im übrigen ist frischgemahlenes Korn-über Nacht mit Wasser angesetzt das gesündeste als Müsli-und auch gut für die Verdauung,Haare ,Nägel. Frisches Getreide,geschrotet enthält alle Vitamine.

Was möchtest Du wissen?