Von dunkelbraun/mahagoni auf hellbraun?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich würde nicht blondieren, dadurch ruinierst du dir deine haare total und musst dann wirklich immer färben. wenn du von mahagoni auf hellbraun machst, dann wird das mahagoni schon durchschimmern, aber nur ein leichter stich und dein hellbraun wird beim ersten mal färben auch nicht so hell wie es auf der verpackung ist. färb erst einmal und warte dann ca. 2 monate und färb dann nochmal die selbe farbe, so müsste es gehen. das mahagoni wird aber immer ein bisschen rot schimmern :-)

wenn du generell deine Haare heller färben magst, musst du sie erst blondieren.aber wenn du du nur eine helle tönung nimmst sieht das sicher auch sehr gut aus. sie werden nur etwas heller und man sieht warscheinlich noch etwas von der alten farbe durch. Blondiren ist außerdem sehr schädlich für die haare, aber ob du es machst ist deine Sache. wenn du dir trotzdem unsicher bist kannst du dich ja von einem Friseur beraten lassen, das kostet meistens nichts. Ich hoffe ich konnte dir etwa helfen;)

also hellbraun färben oder tönen ? Oo

0

Was möchtest Du wissen?