Von der schule abgehauen

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hallo also erstmal du kannst nicht die ganze zeit schwenzen es ist sehr gut dass du mit ihr darüber geredet hast und ihr wieder mut gibst tja leider musst du dadurch wenn du ganz grosse angst hast kannst du ja sagen dass sie einen Nervenzusammenbruch hatte wenn deiner lererin dass egal ist musst du es einfach zulassen dass du angeschreien wirst wurde mal angegriffen also jemand aus der schule hat mal probieren mich zusammenzuschlagen (keine ahnung warum) und habe bur abgewehrt ihn nicht geschlagen und trozdem wurdenichbzum direktor geschickt weil ich ihn angeblich geschlagen hab aber ist nicht schlimm deine eltern werden nicht böse sein weil du probiert hast ihr zu helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Lehrkräfte nicht allzu streng sind wird man das meiner Meinung nach akzeptieren. Trau dich- denn jeden Tag den du schwänzt bekommst du mehr Angst. Man sollte seinen Ängsten nicht davonlafen, denn davon wird es nur noch schlimmer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Falls du die Lehrerin nur in Vertretung hattest,kennt sie wahrscheinlich noch nicht mal deinen Namen. Außerdem reicht bei einem Tag noch eine Entschuldigung von deinen Eltern( bei mir ist das so). Du hast aber richtig gehandelt und wenn du schlimmen Ärger bekommst kannst du ja auch(falls vorhanden) zum Vertrauenslehrer /schüler gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst so oder so irgendwann wieder hin. Am besten ist es, wenn du deinen Eltern die Situation erklärst. Die werden dir dann eine Entschuldigung schreiben. du kannst damit auch zu dem lehrer gehen, aber das würde nichts daran ändern das du geschwänzt hast. Und eine Krankheit beim arzt vorzulügen ist auch eine schlechte idee, vorallem, weil es wahrescheinlich nicht funktionieren wird. also geh wie gesagt am besten zu deinen eltern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erkläre das dem Rektor, du hast aus Selbsthilfe gehandelt, da kann es kaum oder nur eine schwache Strafe geben. Wichtig ist zu wissen was du sagst um sie von deiner Unschuld zu überzeugen.

Denke dir also aus was du sagen wirst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde einfach zur Schule gehen und erstmal nichts sagen, vielleicht hat sies ja vergessen (passiert oft). Mehr als einen Eintrag und Gemecker können sie dir ja wirklich nich geben (;

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das muss ja eine amüsante Lehrerin sein. Geh in die Schule und brings hinter dich. Tagelanger Stress ist nicht gut und es ändert nicht die Situation. Erklär deine Situation und es wird schon irgendwie ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ehrlich währt am längsten. Erkläre, dass du deine Freundin nicht im Stich lassen konntest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Yolo was sollen die machen? Du musst Dan vllt nachsitzen oder bekommst Bemerkung oder einen Eintrag bei uns ist das auf jedenfall So das man nachsitzen muss und eine Eltern Benachrichtigung bekommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

erzähle es deinen eltern! die werden das bestimmt verstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?