Vollbart mit 19 wachsen lassen?

 - (vollbart, langer Bart)  - (vollbart, langer Bart)

7 Antworten

Mir persönlich gefällt das erste Bild in dem die Haare etwas kürzer sind besser aber du solltest das machen wo du dich am wohlsten findest finde ich

Dein Bartwuchs ist echt stark ich weiß nicht wie stark mein Bartwuchs ist aber du rasierst dich nicht deswegen kann das durchaus irgendwann so aussehen ich bin 19 und ich hab nach paar tagen stoppeln Oberlippen,Kinn,Koteletten und bisschen Unterlippen,Hals aber ich rasiere mich weil ich an mir persönlich Bart hassen würde und was Frauen schön finden und was nicht interessiert mich nicht aber ich akzeptiere das es Männer gibt die Bart wollen und dann auch Bart haben meine Meinung ist das du das machen sollst was dir gefällt und bitte höre nicht auf andere Menschen ich hab lange Haare und ich musste mir auch schon öfters doofe Sachen anhören deswegen kann ich verstehen wie du dich manchmal fühlst

Der lange Bart wirkt ehrlich gesagt sehr struppig und auch etwas ungepflegt...

T3Fahrer

Danke für die ehrliche Meinung.Das sagt auch meine Familie. Ich will ihn zwar lang aber gepflegt.

1
@FinnBerger17

Vielleicht lässt du mal einen vernünftigen Friseur etwas „Grund“ dranbringen - dann ist es für dich vielleicht einfacher das zu erhalten, als die Basis selbst reinzubringen...

0
@T3Fahrer

Zum Friseur wollte ich schon mal. Aber ich fürchte dass mir dann empfohlen wird den Bart zu kürzen was ich aber nicht möchte

0
@FinnBerger17

Um Form dranzubringen, musst du ihn zumindest e t w a s kürzen für eine einheitliche Länge. Vielleicht suchst du im Netz mal nach Beispielbildern für den Friseur, wie es etwa aussehen soll.

0

Das erste Bild sieht meiner Ansicht nach gepflegter aus. 🙂

Mach das was Dir besser gefällt ABER das erste sieht meiner Meinung nach viel besser aus. Der längere Bart wirkt schnell ungepflegt und macht alt.

Was möchtest Du wissen?