Vlc Media Player legal?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Um das mit dem Kopierschutz zu klären--->. Wann liegt eine wirksame technische Schutzmaßnahme vor? Umgehung technisch wirksamer Schutzmaßnahmen---> Technische Maßnahmen sind nach § 95a Abs. 2 UrhG Technologien, Vorrichtungen und Bestandteile, die im normalen Betrieb dazu bestimmt sind, geschützte Werke oder andere nach diesem Gesetz geschützte Gegenstände betreffende Handlungen, die vom Rechtsinhaber nicht genehmigt sind, zu verhindern oder einzuschränken. Voraussetzung für das Verbot nach § 95a UrhG ist, dass die technische Maßnahme auch wirklich wirksam ist und die Nutzung eines urheberrechtlich geschützten Werkes etwa durch ein DRM-System tatsächlich technisch kontrolliert wird. Wenn aber z.B. ein CD- oder ein DVD-Brenner den Kopierschutz gar nicht erkennt und deshalb eine Kopie brennt, dann ist der Kopierschutz insoweit nicht wirksam und wird deswegen auch nicht umgangen. Dasselbe gilt, wenn ein Kopierschutz nur auf bestimmten Betriebssystemen (z.B. Windows-PC) funktioniert, auf anderen (z.B. Macintosh, Linux) aber nicht. Auch stellt der bloße Hinweis auf einer CD oder DVD "Diese CD / DVD ist kopiergeschützt" keinen technisch wirksamen Kopierschutz dar. Eine Privatkopie bleibt möglich.--->Folgen der Kopierschutzumgehung Wird der Kopierschutz umgangen, ist gemäß § 108b Abs. 1 UrhG eine Strafbarkeit ausgeschlossen, wenn die Tat ausschließlich zum eigenen privaten Gebrauch des Täters oder mit dem Täter persönlich verbundener Personen erfolgt oder sich auf einen derartigen Gebrauch bezieht.

Wobei anzumerken ist, dass der VLC-Player den (für alle Systeme) technisch wirksamen Kopierschutz CSS einfach on-the-fly knackt.

Was, um auf die ursprüngliche Frage zurückzukommen, den VLC in Deutschland zu einer illegalen Software macht.

Aber er wird ja nicht in Deutschland nicht vertrieben (da kostenlos via Internet), und die Benutzung (und auch der Besitz) ist, wie Du vollkommen richtig beschreibst, nicht strafbar.

0

Ja klar, umgehst ja keinen Kopierschutz.

also das heißt im klartext das ich das machen darf weil ich das im prinzip wie mit einem tv recorder aufnehm und das ist ja legal

0
@Ghostdriver96

Ganz genau. Oder auch vergleichbar: du hörst Internetradio und nimmst ein Stück auf was du gerade hörst. .

0

nicht kopiergeschütze ja. Wenn auf der DVD ein kopierschutz rauf ist darfst du das nicht machen

Was möchtest Du wissen?