vierte Ebene in Inhaltsverzeichnis einfügen (Word 2010)

2 Antworten

Was spricht gegen das automatisierte Inhaltsverzeichnis anhand der "Überschrift X" Formatierungen? Da gibt es per default mindestens 4 Ebenen. Und den Rest kannst Du - sofern benötigt - manuell hinzufügen.

Ich habe das automatisierte Inhaltsverzeichnis verwendet. Hier gibt es aber bei mir standardgemäß 3 Ebenen.

Mein Problem besteht weiterhin.

0
@Nasdyy

Dann füge wie erwähnt eine vierte Ebene hinzu. Gegengift hat sogar einen Screenshot des Dialogs angehängt

0

Du kannst die Ebenentiefe frei einstellen. Verweise - Inhaltsverzeichnis - Benutzerdefiniertes IV. Der Dialog stammt aus Word 2013. Wenn es bei dir anders aussieht melden.

Inhaltsverzeichnis - (Word, Inhaltsverzeichnis)

Ok die Lösung war ja recht Simpel. Die Einfügung des neuen Inhaltsverzeichnis hat das alte einfach überschrieben mit einer vierten Ebene.

Danke ich wusste nicht, dass das so einfach geht^^

0

Was möchtest Du wissen?