Verpackung für Leinwandbilder?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Passende Kartons bekommst du sicher bei Firmen am Lieferanteneingang oder im Lager. Dort werden die angelieferten Verpackungsmaterialien gelagert.

Das Bild würde ich in Luftpolsterfolien dick einwickeln und rundherum noch Styropor oder notfalls zerknülltes Zeitungspapier in die Verpackung stecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leinwandbilder ohne Rahmen transportiert man am besten als Rolle in einer Pappröhre. Wenn das Bild aber mit Rahmen ist, kannst du nur schauen ob du irgendwo Karton von großen Fernsehern bei einem Elektronik Händler bekommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yllen07
22.01.2016, 20:09

Die Bilder sind alle auf Keilrahmen gespannt. Von daher wird es schwierig mit dem Zusammenrollen.

0

Was möchtest Du wissen?