Verkapselter Pickel will nicht weg was tun?

4 Antworten

Ich würde dir ein Peeling anraten, um die obere Hornschicht zu lösen. Sollte sich der Pickel nicht verbessern, kannst du Zinksalbe drauf tun, da sie entzündungshemmend wirkt.

Sollte es noch nicht besser werden, Zugsalbe drauf oder zum Arzt gehen.

Leicht mit einer Nadel reinpieksen, ausdrücken und sofort Desinfektionsmittel auf ein Taschentuch und dann drauf. Sollte am nächsten Tag weg sein. :3

Vorher Gesicht mit Wasser waschen.

mag doof klingen aber Listerine hat mir mal super geholfen, also bisschen auf ein wattepad und dann auf dem Pickel einwirken lassen spätestens in 1-2 h ist der weg :)

ICH BRAUCHE HILFE GEGEN MEINE SCHEIß PICKEL?

Habe schon jegliche sachen ausprobiert von honig zitrone bis zu teebaumöl und irgendwann hat es mir gereicht und habe geheult bin 15 männlich.Mir wurde gesagt das der hautarzt ganz leicht eine mischung macht die alle pickel mit leichtigkeit entfernt stimmt das wenn nicht was kann man gegen pickel tun hiiiiilfffeeeee

...zur Frage

Gibt es Zinksalbe gegen Pickel in DM oder auch in Rossmann?

Preis und Marke wären hilfreich. Oder wäre es besser sich eine Salbe vom Hautarzt verschrieben zu lassen? :)

...zur Frage

Welche Salbe gegen aufgekratzten Pickel?

Hilft Teebaumöl oder Zinksalbe gegen einen aufgekratzten Pickel?

...zur Frage

Pickel aus dem nur Flüssigkeit raus kommt was ist das?!

Hallo ich habe einen pickel am kinn aber wenn ich drücke tuts erst mal weh danack kommt immer flüssigkeit raus ich kann die ganze zeit drücken es kommt immer wieder und wieder und wen ichs jetzt berühre ist es leicht taub was kann das sein?!

...zur Frage

Pickel narben wegbekommen

Ich wahr letztens beim Hautarzt sie meine man könne die narben irgendwie mit einer Salbe loswerden oder anderes

Hat und Erfahrungen damit bekommt man die narben Überhaupt weg?

...zur Frage

Teebaumöl ätzt?

Hallo Leute, Ich habe übernacht ein Pflaster mit etwas Teebaumöl auf einen pickel getan, da ich im Internet gelesen habe, dass das den Pickel austrocknet und er über Nacht verschwindet. Leider sieht meine Haut unter dem Pflaster sehr dunkel (schwarze Flecken) und verätzt aus. Es tut nicht weh ,aber es sieht einfach nicht gut aus. Ich bezweifle, dass es was ernstes ist, aber man weiß ja nie.. Was sollte ich eurer Meinung nach tun? Für einen Termin beim Hausarzt müsste ich zu lange warten 🤔

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?