Verhalten im unendlichen mit Casio fx-cg20?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Für das Grenzwertverhalten brauchst du keinen Rechner! Beachte nur die Variable mit dem höchsten Exponenten.

Wenn :

x positiv und Exponent gerade, dann geht lim -/+x immer ins positiv unendliche

x negativ und Exponent gerade, dann geht lim -/+x immer ins negativ unendliche

x positiv und Exponent ungerade , dann geht lim +x ins positive und lim -x ins negative

x negativ und Exponent ungerade , dann geht lim +x ins negative und lim -x ins positive

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von arabellaa
22.11.2015, 10:34

Ja das weiß ich alles schon danke, aber ich finde es nur komisch, dass im Buch steht ich soll das mit dem Taschenrechner kontrollieren. Trotzdem vielen dank.

0

Ich bezweifle, dass Taschenrechner sowas können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von arabellaa
22.11.2015, 09:55

Das geht ich hatte es mir nur nicht notiert und jetzt komm ich nicht weiter

0

Was möchtest Du wissen?