Veet For men auch im Intimbereich?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Lass dir aus eigener Erfahrung sagen: HÄNDE WEG MIT DIESEN ENTHAARUNGSCRÉMES VOM INTIMBEREICH!! Die Haut ist dort sehr sensibel, ein Auftragen dieser Créme ist sehr aggressiv & kann von Rötungen, Reizungen und - wenn man die Paste zu lange aufgetragen lässt - sogar zu Verbrennungen führen! Mein Rat wäre: Sollte dein Freund sich selbst enthaaren wollen, würde ich erst die längeren Haare in der Leistengegend kürzen & dann mit einem Nassrasierer den Kahlschlag vollziehen. Oder, 2. Möglichkeit, du hilfst ihm dabei! ;) Auch eine Art der erotischen Spielerei...

Also ich musste es SElbstversändlich auch ausprobieren Mein Tipp:: In der Leiste ausprobieren wenn es nicht gut tut !! Finger Weg und aufhören !! kommen keine Störungen ? schritt zwei Oberhalb des Penis Die haare entfernen , keine Probleme ? dann ist ja gut falls doch , sofort aufhören !! Zu guter letzt Penis hierbei habe ich nur Aufgepasst das die Schleimhaut nicht abbekommt. Bei mir lief alles Prima , Perfektes ergebnis und lange Glatt aber wie gesagt jeder muss es Wissen denn Jeder mensch ist Individuell

Egal ob Veet for Men oder Feet. Er soll aufjedenFall vorher an einer kleinen Stelle Testen. Meist sind die ersten paarmal Hauteritationen möglich, und selbstverständlich nicht an die Schleimhaut kommen. Ich rate aber dennoch davon ab. Und lieber mit nem guten Rasierschaum und sonem Nassrasierer. Aufpassen ist bei beiden Möglichkeiten angesagt. Und auch bei beiden wird die Haut extrem gereizt. Beim Rasiern können auch kleine Pickelchen entstehn die aber nach dem 3-4. mal nicht mehr kommen.

Was möchtest Du wissen?