USPS Paket wieder in den USA?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Was soll ich tun?

den Absender kontaktieren vielleicht?!?!

Der Versender hat das Paket als Geschenk markiert, da es einen Wert von
800€ hat und so keine Importkosten von ca. 300€ bezahlt werden müssen...

Das ist schon mal Quatsch. Auch Geschenksendungen sind ab einem Warenwert von 45 EUR steuerpflichtig.

Möglicherweise war keine Rechnung am Paket und/oder die Zollinhaltserklärung nicht oder nicht korrekt ausgefüllt und Du als Empfänger nicht zu ermitteln, weil die Adresse falsch notiert wurde. Dann geht das Paket natürlich zurück.

Nein natürlich habe ich keine Waffe bestellt , was jedoch zusätzlich noch ist , wenn ich meine Tracking nummer bei der deutsche Post eingebe steht dort "Paket in der Vorbereitung für Verzollung "

Was hast du dir denn bestellt? Sollte es eine Waffe oä gewesen sein, wundert es mich nicht, dass es zurückgesendet wurde.

Was möchtest Du wissen?