USB-stick an tv anschließen.....

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Samsung kann USB-Sticks mit jedem Format lesen. Auch NTFS. Üblich ist aber FAT32. Den USB-Stick kann man am PC wie mit jedem Laufwerk formatieren. Im Arbeitsplatz mit der rechten Maustaste auf das Laufwerkssymboll klicken und im Menü, das aufgeht Formatieren auswählen. Der Stick wird nach kurzer Zeit dann im Samsung automatisch erkannt und der Mediaplayer kann dann die Filme abspielen. Auf der Fernbedienung gibt es eigentlich eine Taste "MEDIAP" für Mediaplayer oder sinngemäß. Wenn der STick gerade eingesteckt wird und erkannt wird, dann öffnet sich auch ein Menü für ein paar Sekunden, wo man entscheiden kann, was macn mit dem USB-Medium machen will. Update oder als Mediaplayer benutzen. Man kann auch externe USB-Festplatten anschließen. Vorausgesetzt, das Modell des TV hat einen integrierten Mediaplayer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,
wir haben zu Hause einen Panasonic Smart TV und nutzen immer einen USB-Stick, um Sendungen aufzuzeichnen.  Ich hatte erst einen Stick von Kingston http://www.amazon.de/Kingston-DTSE9H-16GB-DataTraveler-Speicherstick/dp/B006YBARCA/ref=sr_1_10?s=computers&ie=UTF8&qid=1458758058&sr=1-10&keywords=usb+stick, da hat es aber leider Probleme gegeben. 

Ich habe dann einfach die Marke gewechselt, und zwar den hier https://avangardstore.com/diverses/177/intenso-usb-2.0-stick-basic-line-/-rainbow-line gekauft, und seitdem funktioniert alles. Bei der Größe muss man gucken, aber 32-64 GB reichen schon aus, wenn man nicht allzu viel drauf gespeichert lassen will.

VG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab auch einen Samsung TV. Es gibt einen Samsung USB-Stick (knapp 100 Euro) oder einen bei Amazon von HAMA, der geht bestens (30 EURO). Wird automatisch erkannt und man kann die Netzeinstellung auf WLAN umstellen und dann konfigurieren. Wenn ein anderer Stick nicht erkannt wird, kann man erst gar nicht WLAN anwählen. Fritz-Stick ging auch nicht und einer von Philips auch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rudibreit
12.01.2011, 09:49

sorry, Antwort bezieht sich auf USB-WLAN-Stick.

0

Schreib doch bitte einfach mal, welchen Fernseher du hast, dann kann man das sicher besser beantworten. (Wer weiß, wie alt dein Samsung Fernseher ist, vielleicht so alt, dass der USB-Stick noch gar nicht als Multimediaplayer geeignet ist und der USB-Slot nur für Softwareupdates vorhanden ist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du musst natürlich deinen fernseher auf den usb-stick einstellen. Näheres dazu findest du sicher in der bedienungsanleitung. normalerweise gibt es eine art programmspreicherung dazu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Handbuch vom TV nachlesen. Selbiges findest Du ziemlich sicher auf www.samsung.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stick an pc anschliesen, Arbeitplatz öffnen, rechsklick auf den stick, Formatieren. Musst schauen, welche dateiformate dein TV unterstüzt. viel spaß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrMafiose22
12.01.2011, 08:41

ich habe leider keine bedienungsanleitung, deshalb brauch ich ja auch hilfe, habe im internet schon überrall gesucht was für formate er unterstützt habe nix gefunden.......

0

hat wohl falsches Dateiformat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?